unser Team des Dorfladen Dorfgasteins

SIMONE

Ich bin von Anfang an dabei und durfte miterleben, wie sich der Dorfladen aus einer Idee bis hin zur Wirklichkeit entwickelte. Die Chance, wieder in meinen erlernten Beruf zurückzugehen, ließ ich mir nicht nehmen, da ich sehr gerne mit Menschen arbeite. Zudem kann ich meine Kreativität in der Warenpräsentation und Dekoration ausleben.

AGNES

Ich habe die ersten Schritte des Dorfladens miterlebt und fand so als „zuagroaste Tirolerin“ rasch Zugang zu den Einheimischen. Die Arbeit ist sehr umfangreich: du bist Kassierin, „Postlerin“, Fachverkäuferin, Dekorateurin, Regalbetreuerin, Lagermitarbeiterin und Reinigungskraft in einer Person. Gleichzeitig bist du Ansprechpartnerin in ganz vielen Belangen – du teilst Freud und Leid mit deiner Kundschaft.

SONJA

Nach 25 Arbeitsjahren im HR-Bereich habe ich „Dorfladen-Luft“ geschnuppert und arbeite als Quereinsteigerin mittlerweile regelmäßig dort. Mich fasziniert diese vielfältige und herausfordernde Tätigkeit, bei der kein Tag wie der andere erlebt wird. HUMOR wird bei uns groß geschrieben – sowohl bei uns Kolleginnen als auch bei unseren Kundinnen und Kunden. Ich möchte die Zeit im Dorfladen nicht mehr missen.

ELKE

Unseren Dorfladen zu führen und mitzugestalten macht mir große Freude. Einen wesentlichen Anteil tragen unsere Mitarbeiterinnen Agnes, Simone und Sonja dazu bei, die stets vor Ort um die Belange unserer Kunden bemüht und im direkten Kontakt sind. Das ermöglicht es mir, neben unserem Laden an verschiedenen Instituten Deutsch als Fremdsprache zu unterrichten.

WERNER

Ich bin der „gschickte Bursch“ im Dorfladen. Soll heißen: ich bin für die Besorgungen zuständig oder dafür, wenn wieder einmal eine Idee der Damen umzusetzen ist. Als Teilzeit-Mitarbeiter kümmere ich mich um die Tabakwaren, die rechtzeitige Lieferung der Reinigung und Gemüsekistl. Die Aufgaben funktionieren neben meinem Vollzeit-Job und machen gemeinsam mit den vier Damen Riesenspaß.